Näher an der Natur
       
Heerlijk wandelen of fietsen in de natuur vanuit de camping

Spazieren gehen, Fahrrad fahren und übrige (Wasser)Sporte

In der Nähe vom Golfklub zelten

Direkt von dem Camping heraus können Sie Sport betreiben, Fahrrad fahren oder spazieren gehen.

Der Waps liegt auf verschiedenen Fahrradknotenpunkten und auch für Spaziergänger ist Der Waps ein zentral gelegener Abfahrtsort. Auf dem Gebiet des Sports gibt es in der Nähe von Dem Waps mehr zu erleben. In einer Entfernung von zwei Kilometern befindet sich zum Beispiel der Golfklub Gaasterland.

Selbstverständlich ist Friesland für das Betreiben von Wassersporten auch sehr geeignet: ’t Mirnse Klif (5 Minuten mit dem Wagen) ist teils für Kitesurfer eingerichtet.

Das andere Teil ist für Familienerholung bestimmt. Sie können in vielen Orten, die am Rand der friesischen Seen liegen (Balk, Lemmer, Oudega, Elahuizen und Sloten), ein Boot mieten, schwimmen oder surfen. Diese Orte befinden sich auf eine Viertelstunde mit dem Wagen fahren von Dem Waps.

Das Ijsselmeer: Strände und schwimmen

In geringer Entfernung des Ijsselmeers

Camping Der Waps liegt in geringer Entfernung des Ijsselmeers von De Hege Gerzen und ’t Mirsner klif.

Bei dieser kinderfreundlichen Familienstränden gibt es verschiedene Einrichtungen: Ein Imbiss mit Terrasse, Toiletten und Spielgeräte für die Kinder.

Die Hege Gerzen (Oudemirdum) ist gegen geringe Vergütung zugänglich (kostenlos parkieren). Bei den Kitesurfern ist 't Mirnser Klif populär. Es gibt ein abgesperrter Teil, der für diese Sportbetreiber geeignet ist. Der übrige Strand ist für die Familien mit (kleineren) Kindern bestimmt.

't Mirnser Klif (Mirns) ist frei zugänglich (kostenlos parkieren) und ist ein gemütlicher Familienstrand mit seichtem Wasser, Sandstränden und einer großen Liegewiese.

Friesische Dörfer und Kultur

Die reiche Kultur von Friesland

Gaasterland hat eine reiche Kultur, die in den historischen Dörfern in der Umgebung von Dem Waps (Sloten, Hindeloopen, Stavoren und Workum) zurückzufinden ist.

Besuchen Sie das Jopie Huisman Museum (Workum), wo Sie die Werke von diesem friesischen Kunstmaler und Zeichner bewundern können.

Haben Sie schon das ‚Vrouwtje van Storen‘, die über das Ijsselmeer aussieht, gesehen, während die ‚Botters‘ in und aus dem Hafen fahren?

Oder wähnen Sie sich im 16. Jahrhundert während eines Besuches an der historischen Stadt Sloten. Eine der elf Städte aus der „Tocht der Tochten“ mit ihrer charakteristischen Mühle, wunderschönen Fassaden und ursprünglichem Pflaster.

Sloten ist der Ort um zu flanieren, zu relaxen und um sich auf eine Terrasse am Rand des Wassers zu setzen. Die berühmte Rembrandt Mühle von Sloten ist fast täglich geöffnet.